Park Logo Head

Baustellenflair & Sessionflow
Im SKYLINE SNOWPARK Schilthorn gibt’s etwas Wartezeit - aber auch Good News!
05.01.2021

Aufgrund von Bauarbeiten kommt es im SKYLINE SNOWPARK Schilthorn in den nächsten Tagen zu Stau und ein erhöhtes Murren wird selbst in Mürren noch zu hören sein. Der Grund sind Aufbauarbeiten im Snowpark, die freestylebegeisterte Shredheads zur Pause zwingt.

Baustellenflair

Einerseits sind die Nachrichten gut, andererseits auch nicht: Der Aufbau des Setups geht endlich in die nächste Runde, aber gerade deshalb ist der Snowpark in den nächsten 2-3 Tagen geschlossen. Es ist jetzt endlich genug Schnee da, damit auf den Knuckles geschoben werden kann und auch ein paar neue Jibs finden ihren Weg in den Park. Ziel ist es, dass nach der Pause der gesamte erste Teil ready to shred ist.

Aber es gibt auch Good News! Und damit meinen wir nicht das top Wetter, das in den nächsten Tagen wartet!

Sessionflow

Sie sind berühmt, sie sind beliebt und sie machen die erneute Parkschliessung vielleicht ein wenig wett: Die Weekly Coaching Sessions von Headshaper Joost Friedel sind wieder da! Seit mittlerweile 2 Jahren bietet der ausgebildete Ski- & Snowboardcoach ein gratis Freestyle Coaching im SKYLINE SNOWPARK an. Ab kommender Woche gibt es dann immer Mittwochs um 14:00 Uhr das kostenlose Coaching für motivierte Shredder/innen jeden Levels.

Anmeldung ist nicht nötig – bei Fragen kann man sich aber gerne über Instagram-DMs melden.

schilthorn coaching 18 19

All the best!

More Stuff