Park Logo Head

DIE CREW IST DA!
Nun laufen die Vorbereitungen für den offiziellen Aufbaustart
06.12.2019

 Schöne Neuigkeiten: Die Shapecrew des SKYLINE SNOWPARK Schilthorn ist in Mürren angekommen! Nun laufen die Vorbereitungen auf die Saison 2019/20 auf Hochtouren. Und als würden die Shred-Götter höchstpersönlich die Ankunft unserer Shaper feiern, gibt´s in den nächsten Tagen nochmal massig Neuschnee.

«Noch brauchen wir etwas mehr Schnee, um mit den Aufbauarbeiten am Berg zu beginnen», erklärt Seven Toller, er ist als Technische Leiter bei der Shape Academy tätig und für den SKYLINE SNOWPARK Schilthorn zuständig. «Bevor wir mit den Arbeiten am Berg beginnen, warten wir auf jeden Fall den Schneefall in den folgenden Tagen ab.» Und da soll es glücklicherweise so einiges an Neuschnee geben. WePowder verspricht uns ganze 69cm in den nächsten sechs Tagen, wobei der Löwenanteil davon schon am Montag runter rieseln soll. Solche Montage kann man doch nur lieben!

d5ea5c10 d92c 4d64 b9cc a8ef4dd03367
7d023e2f 50d7 4acb ba98 bce324bdcf67
f188ac58 b822 4962 817b 37944d8e0b6c

Es wartet genügend Arbeit in der Garage

Ihr braucht aber nicht anzunehmen, dass die Crew jetzt Däumchen drehend auf Schnee warten. Es wartet noch ein Haufen Arbeit auf Parkdesigner Jiri Skalicky und die restliche Crew. Bevor die Features nämlich im Park eingegraben werden, gibt´s noch einiges zu erledigen. «In nächster Zeit werden die Obstacles repariert und lackiert, erst dann kommen sie in den Park», erklärt Sven.

Der Cowntdown zur ersten Session with a view hat nun offiziell begonnen! Alle wissenswerten Infos bekommt ihr aus erster Hand auf Instagram und Facebook! Wir sehen uns im Park!

More Stuff