Park Logo Head

Good vibes, good rides
Jetzt braucht es nur noch etwas mehr Schnee
03.01.2020

Seit ungefähr einer Woche steht im SKYLINE SNOWPARK Schilthorn ein erstes Setup für euch bereit – und ihr belohnt die Arbeit der Crew mit feinen Runs und guten Vibes. Nun soll der Park etwas ausgebaut werden. An der Motivation unserer Shaper scheitert der weitere Ausbau auf jeden Fall nicht, nur der Schnee lässt ein wenig auf sich warten.

Bluebird am Berg. Was will man mehr? Für Headshaper Joost Friedel ist diese Frage schnell beantwortet: «Wir brauchen mehr Schnee», meint Joost. Und so schön die nächsten Tage am Schilthorn auch sein mögen, Powder bringen sie keinen. Dennoch sollen in den nächsten Tagen neue Features in den Park eingebaut werden: «Wir wollen den ersten Teil des Parks weiter ausbauen, aber auch im zweiten Part neue Obstacles aufstellen», erzählt unser Headshaper. «Im unteren Part müssen wir uns nach der Schneesituation richten.» Sollte genug Schnee vorhanden sein, kommt ein neuer Kicker. Wenn nicht, wird unter anderem ein Rainbow Rail den zweiten Teil des Parks bereichern. «Wir werden heute Abend mit den Arbeiten beginnen und die neuen Features vorbereiten.»

Gute Vibes und perfektes Wetter

Auch wenn der SKYLINE SNOWPARK Schilthorn momentan etwas mehr Schnee vertragen könnte, haben wir keinen echten Grund uns zu beklagen. «Das Wetter ist schön, es sind echt gute Rider im Park und die Stimmung ist super», erzählt Joost. Als Beweis dafür dient der erste Edit aus dem Park. Viele weitere werden folgen!

Unsere Edits und aktuelle News aus dem Park findet ihr auf unserem Instagram Account und der Facebook Page. Wir sehen uns im Park!

More Stuff