Park Logo Head

Hoch hinaus und safe zurück
29.03.2019

Über Kicker senden und die Airtime geniessen, ohne sich Sorgen über die Landung machen zu müssen? Ja, das gibt‘s: Bei der Acrobag Progression Tour im SKYLINE SNOWPARK Schilthorn geht es diese Saison schon zum zweiten Mal hoch hinaus und safe zurück. Ein riesiges Luftkissen sorgt für eine weiche Landung und gibt euch die Chance, an eurer Progression zu arbeiten.

Es ist Zeit für: Acrobag Progression Tour – die Zweite! Vom 3. bis 7. April habt ihr wieder die Möglichkeit, eure Airtime voll auszunutzen und an euren Tricks zu feilen, ohne eine harte Landung zu riskieren. Ihr könnt in dieser Zeit so oft springen, wie ihr wollt und das auch noch for free. Ausserdem erwartet euch im SKYLINE SNOWPARK ein atemberaubendes Panorama, das in eurem Instagram Account auf gar keinen Fall fehlen darf! Vor Eiger, Mönch und Jungfrau lässt es sich nun mal besonders gut senden.

Michael Wiedler
Michael Wiedler
Janik Meyer
Janik Meyer
Dominik Rohrer
Dominik Rohrer
David Lips
David Lips
Kaspar Zeindler
Kaspar Zeindler
Jan Rohrer
Jan Rohrer
Gary Palmer
Gary Palmer
Monte Palmer
Monte Palmer
Manu Pullas
Manu Pullas
Keanu Reiser
Keanu Reiser
Silvan Stucki
Silvan Stucki
Roger Reiser
Roger Reiser
Noe Pullas
Noe Pullas
Vincent Rosa
Vincent Rosa
Simon Benkert
Simon Benkert

Die Acrobag Progression Session

Am Samstag, den 06. April, gibt’s auch noch die Acrobag Progression Session, bei der wir eure Progression mit reichlich Goodies belohnen! Ausserdem wird ein professioneller Fotograf während der kompletten Session am Start sein. Die von ihm gemachten Fotos laden wir im Anschluss auf unserer Facebook Fanpage hoch – die ihr übrigens unbedingt mal abchecken solltet. Dort müsst ihr euch dann nur noch auf eurem Foto markieren und schon seid ihr beim Gewinnspiel-Voting dabei. Und der Preis? Richtig feine Goggles von Oakley!

Ihr wollt das Airbag testen? Dann schaut einfach vorbei vom 03. bis 07.04. und sendet was das Zeug hält. Übrigens wird die zweite Section des SKYLINE SNOWPARKS gerade wiederaufgebaut – der Park wurde nämlich von einer Lawine erfasst. Nachdem sich die Crew letzte Woche um die Contest Line der Oakley Schilthorn Open kümmern musste, widmet man sich nun dem restlichen Park. Ihr könnt den Umbau und alle weiteren News auf unserem Instagram Account mitverfolgen.

More Stuff