Park Logo Head

The boys are back in town
04.12.2020

Das lange Warten hat ein Ende, denn endlich gibt’s ein Update mit Hand und Fuss für alle Shreadheads, die es schon kaum mehr erwarten können. Der erste Teil der Shape Crew ist in Mürren gelandet und das bedeutet, dass auch der SKYLINE SNOWPARK Schilthorn nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen wird.

Who's here?

listenbild

Die Ersten im Feld sind Parkdesigner Jiri und Headshaper Joost. Am Mittwoch angekommen sind sie schon jetzt voller Energie und freuen sich auf die kommende Saison. Was sie auch gleich mitgebracht haben ist das perfekte Wetter, denn der Powder fliegt die nächsten Tage tief und wird uns mit dem nötigen Material für unsere Obstacles versorgen.

Bis es soweit ist, ist aber noch kurz Geduld geboten, so Jiri: "Auf dem Berg direkt werden wir erst nächste Woche arbeiten können, nachdem der Schnee am Wochenende gekommen ist. Fürs erste werden wir an den einzelnen Obstacles arbeiten, sie reparieren und lackieren." Klingt auf jeden Fall vielversprechend!

Wetterprognose

Wir reiben uns super stoked die Hände über so viel Good News aus den Wetterportalen:

Der Freitag bringt am Berg 31 cm Neuschnee und auch am Samstag und Sonntag sieht es schneemässig gut aus. Die Temperaturen bewegen sich in den kommenden Tagen immer zwischen -11 bis maximal +7 Grad. Top Conditions für die ersten Arbeiten an unserem Park. Montag wird’s voraussichtlich mal schneefrei, aber dann legen Dienstag und Mittwoch wieder mit ein paar frischen Zentimetern nach.

Updates aus dem Park folgen!!!

More Stuff